Internationale Aktivitäten und Projekte
 
Sprache: Deutsch   Sprache: Englisch
Themen & Produkte > Wirtschaftsförderung > Führungskräfteschulung für Verbände

Führungskräfteschulung für Verbände

Bei Unternehmerverbänden, die eine freiwillige Mitgliedschaft anbieten, gilt immer derselbe Kreislauf: Viele Mitglieder bedeuten genügend Mittel für attraktive Dienstleistungen, gut ausgebildete Mitarbeiter und interessante Projekte, was wiederum eine hohe Attraktivität des Verbandes für neue Mitglieder darstellt. Umgekehrt gilt eine negative Spirale für inaktive Verbände.

Um Verbände attraktiv werden zu lassen, bedarf es eines klaren Konzeptes und einer mitgliederorientierten Politik des Verbandes. Dazu sollten sich zunächst die Führungskräfte, meist Unternehmer, die dieses Amt nur ehrenamtlich ausüben,  das Wissen für die Führung eines Verbandes aneignen.

Das bfz hat dazu Seminare entwickelt, die speziell neugewählte Vorstände und Präsidenten auf die Führung eines Verbandes vorbereiten. Von der Jahresplanung für den Verband bis zu Rhetorikkursen für Präsidenten reichen die angebotenen Themen.

Ansprechpartner: Martin Wahl