Internationale Aktivitšten und Projekte
 
Sprache: Deutsch   Sprache: Englisch
Themen & Produkte > Fachkräftequalifizierung > Meisterqualifizierung in China

Meisterqualifizierung in China

Zunehmend wird deutlich, dass die Managementebene, die in der Produktion Verantwortung trägt, für den Erfolg vieler deutscher Unternehmen von größter Bedeutung ist. Durch die rasante Entwicklung der Unternehmen ist dieser Personenkreis jedoch häufig nicht ausreichend für seine Führungsaufgabe qualifiziert. Hinzu kommen besondere technische und betriebswirtschaftliche Anforderungen, an die diese Mitarbeiter herangeführt werden müssen.

Die SBVTC Ltd. hat hierfür ein spezielles Programm entwickelt, das im Wesentlichen die Inhalte der deutschen Industriemeisterausbildung abdeckt.

Um gezielt auf die Bedürfnisse der Unternehmen eingehen zu können, wird diese Ausbildung auch in modularer Form angeboten. Die Module sind:

Der gesamte Lehrgang umfasst 1500 Stunden. Er wird berufsbegleitend angeboten.

Aus diesem Gesamtprogramm wurden mittlerweile auch spezifische Angebote für einzelne Unternehmen abgeleitet, die den besonderen Anforderungen und zeitlichen Möglichkeiten Rechnung tragen.

Die Referenten kommen überwiegend aus der beruflichen Praxis bzw. von Hochschulen - oder sind freiberufliche Experten.

Ansprechpartner in Deutschland: Karlheinz Faller und Volker Falch
Ansprechpartner in China: Dr. Tido Janssen